Illustratoren im Film

Wann: Fr., 02.02.2018, 11 - 17 Uhr
Wo: Kanzlei Unverzagt von Have, Heimhuder Straße 71, 20148 Hamburg
Teilnahmegebühr: 90 Euro für IO-Mitglieder / 140 Euro für Nicht-Mitglieder
DozentInnen:
Dirk Feldmann, Dr. Sebastian Rengshausen, Vanessa Pietras

Verbindliche Anmeldungen bis zum 19.01.2018 an info@illustratoren.organisation.de


Seminarinhalte

Teil 1 - Allgemeine Anmerkungen zu Verträgen (Rechteklausen)

  • Einräumung von Lizenzen
  • Welche Rechte kann ich einräumen?
  • Abgrenzung einfach und exklusive Nutzungsrechte  
  • Beschränkung von Nutzungsrechten (sachlich, räumlich, zeitlich)
  • Neue Nutzungsarten - Zweckübertragungstheorie
  • Vertragsverletzungen
    durch den Lizenznehmer/Dritte (SE für den Illustrator)
    durch den Illustrator (Haftung des Illustrators)
  • AGB

 
Teil 2 - Besonderheiten im Film

  • Besonderheiten der Filmbranche
  • Besondere Vertragstypen im Film (vom Non Disclosure Agreement bis zum Produktionsvertrag)

 
Teil 3 - Schutz durch Bildmarken und Designregistrierungen

  • Recherchieren von Marken und Designs
  • Registrieren von (Bild-)Marken
  • Registrierung von Designs

 


Dirk Feldmann und Dr. Sebastian Rengshausen beraten und vertreten seit vielen Jahren als Partner der Medien- und IP-Kanzlei UNVERZAGT VON HAVE www.unverzagtvonhave.com außergerichtlich und gerichtlich Illustratoren in allen Rechtsfragen. Sie sind u.a. ständige Rechtsberater der Illustratoren Organisation (IO).
Rechtsanwältin Vanessa Pietras berät in der Kanzlei am Standort Hamburg Mandanten bei der Entwicklung, Finanzierung, Herstellung und Verwertung von Film- und Fernsehproduktionen.


Dirk Feldmann

Dr. Sebastian Rengshausen

Vanessa Pietras